Dienstag, 4. Dezember 2012

OG Decke fertig!

Letzte Woche wurde unsere OG-Decke fertig gestellt. Sie besteht aus einer Unterkonstruktion aus CD Profilen und wurde mit 2x 18mm Gipskarton beplankt. Vorher wurde die Dampfbremsfolie angetackert und die Dämmung (Glaswolle) verlegt. Man sollte darauf achten, dass die Dampfbremsfolie gut verklebt wird (dafür gibt es spezielles Band, z.B. von Würth) und auch die Tackernadeln luftdicht abgeklebt werden.

Leider haben wir unsere Heizung noch nicht bekommen. Aber nun soll sie diesen Donnerstag kommen. Am Freitag wird die Öffnung in die Kellerwand geschnitten, dann kann das Aufheizen des Estrichs beginnen. Diese und nächste Woche sind die Trockenbauer nochmal da und verspachteln und schleifen alle Decken, damit wir (hoffentlich) am Wochenende das Malervlies an die Decke bringen können. Gleichzeitig habe ich schon einige Netzwerkkabel für unsere Multiroom Audio Anlage durchgemessen.Ein paar Fehler haben sich schon eingeschlichen, aber die sind leicht zu beheben.

Vorletztes Wochenende haben wir dank familiärer Hilfe auch schon ein paar Fliesen im Haustechnikraum gelegt. Dort wird bald unsere Heizung stehen.


















Kommentare:

  1. Womit habt ihr die Netzwerkkabel denn durchgemessen? Am Kabelende im Keller sind ja noch keine Stecker, oder?

    AntwortenLöschen
  2. Im Keller haben wir schon alle Kabel mit Keystone Jacks aufgelegt. Haben dann mit einem einfachen, günstigen digitus Netzwerk Kabeltester geprüft, ob alles ok ost. Der hat 2 Teile, den Senderund den Empfänger. Beide zeigen dann auf 9 leds an, ob das Signal ankommt oder ob Adern vertauscht oder kurz geschlossen sind. Es gibt natürlich bessere Messgeräte, die noch die Dämpfung usw. Anzeigen, aber die sind meiner Meinung für den Heimeinsatz übertrieben, solange man so ein Gerät nicht sowieso hat. Denn solche Geräte bekommt man nicht unter 500 Eur.

    AntwortenLöschen