Donnerstag, 5. September 2013

Die Einfahrt ist fertig!

Es ist zwar schon ein paar Wochen her, doch nun wollen wir euch mal unsere neue Hofeinfahrt zeigen inkl. Gehweg. Wir haben uns für Granit Stein entschieden. Doch auch da hat man die Wahl. Es gibt unzählige Farben und Variationen. Wir haben uns dann für Granit portugal gelb entschieden.


Wir haben uns bewusst nicht für Steine aus Indien oder China entschieden, da die Steine dort teilweise von Kindern behauen werden. Unsere Steine stammen aus Portugal, dort ist Kinderarbeit eher nicht anzutreffen. Was wir besonders schön finden ist, dass die Kanten der Steine teils schon etwas abgerundet sind. Das lässt die Steine älter wirken. Denn bei Granit ist gebrauchtes Pflaster teurer als neues. Wegen der Patina und weil es nicht mehr so scharfkantig ist ;-)

Verlegt hat unser Natursteinpflaster die Firma "René Schulze Straßen- und Tiefbau" aus Teistungen, die sich auf Naturstein spezialisiert haben. Der Chef ist Straßenbaumeister, insgesamt waren sie zu Dritt und haben alles komplett in nur 4 Tagen erledigt.

PS: Es sind noch Steine übrig, diese können erworben werden (ca. 3 Tonnen). Hier der Link zum Angebot: http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/granit-pflaster-portugal-gelb-9-11/138877051-89-4890?utm_source=email&utm_medium=system_email&utm_campaign=email-ContactPoster&utm_content=ViewAd

Und nun ein paar Bilder unserer neuen Einfahrt. Die Nachbarn habe ich etwas verwischt ;-)











1 Kommentar:

  1. Guten Tag Herr Baumeister,

    sieht richtig gut aus die Einfahrt, würde mir auch gut gefallen.

    Generell finde ich eine Luxus Stadtvilla echt super, der Trend geht ja auch in Richtung Metropolen und nicht raus auf das Land.

    Weiterhin gutes Gelingen, ich werde fleissig mitlesen :)

    Gruß
    A. Werber

    AntwortenLöschen